mittwochs mag ich

Wieder mal vom Essen erzählen, denn das mache ich wirklich viel zu selten. Ihr kennt das, manchmal MUSS es einfach schnell gehen, warum auch immer. Aber lecker solls trotzdem sein, und nix fertiges und keine TK Sachen. Ach schwierig oder? Da was zu finden oder nicht immer dasselbe zu machen.

IMG_6709

Wer mir auf Instagram folgt hat unser heutiges schnelles Mittagessen ja schon gesehen, hier kommt das noch schnellere Rezept.

Es geht wirklich wirklich ganz schnell – versprochen. Man braucht lediglich Aufbackbrötchen (in meinem Fall Baguettes), 1 Dose Pizzasauce, alles zum belegen was man gerne hat, geriebenen (Pizza) Käse. Und dann kanns auch schon losgehen.

IMG_6705

Die Baguettes oder Brötchen werden halbiert und auf ein Blech mit Backpapier gelegt – das Backrohr in der Zwischenzeit schonmal vorheizen.

IMG_6706

Pizzasauce großzügig auf den Hälften verteilen, die Baguettes saugen sich richtig voll damit.

IMG_6707

Dann endlich nach Herzenslust belegen – das machen übrigens die Kinder sehr gerne selbst. Unsere Baguettes habe ich heute mit Salami, Schinken, Paprika und roten Zwiebeln belegt. Aber es gibt so viele Möglichkeiten. Einfach drauf was ihr gerne mögt.

IMG_6710

Zu guter Letzt geriebenen Käse drüber streuen, viiiiiiiel Käse. Ich hatte keinen Pizzakäse zu Hause und habe Bergkäse genommen. Danach ab ins Backrohr. Solche Aufbackbrötchen benötigen meistens eine Backzeit von 10-12 Minuten, das deckt sich perfekt mit der Zeit die der Käse zum schmelzen braucht – wie praktisch 😀

IMG_6708

Und dann sind sie auch schon fertig und können gegessen werden. So leckerschmecker.

XOXO

Michaela

verlinkt: mittwochs mag ich
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s