Hemdenliebe {Rums #33/16}

Ich hab da eine heimliche Leidenschaft. Und das sind Hemden. Herrenhemden.
Locker, lässig und bequem. Zum schnellen überziehen. Offen oder geschlossen mit Gürtel drüber.
Ja, manchmal mag ich es eben nicht tailliert sondern bequem. Also habe ich auch für mich einen „Meister Lenz“ von Lotte&Ludwig genäht. denn im Zuge das Probenähens bin ich drauf gekommen, Hemd sitzt an mir auch nicht so übel. Also habe ich anstatt der geplanten 2 Hemden für meinen Großen auch ein Hemd für mich genäht.
Wollt ihr mal sehen?!?
Na dann bitte…

logo5

Ich habe am Hemd für mich nichts abgeändert. Einzig die Brusttasche habe ich weg gelassen.
Ich brauche sie ja nicht wirklich und da ich schon die Chance hatte, habe ich sie gleich weg gelassen.
Mein Stoff ist schön fein und recht dünn. Also genau richtig für den Sommer, oder eben mit Shirt darunter, damit man nichts durchblitzen sieht.

logo3

Im Rücken hat das Hemd eine Kellerfalte und die typische Passe, die ich innen gedoppelt habe.
Auch an meinem Hemden habe ich wieder mit einem farblichen Akzent am äußeren Steg gearbeitet.
Ich finde das einfach so schön. Das macht einfach immer etwas her.
Den Kragen habe ich diesmal auch nur leicht verstärkt weil ich ihn nicht mit zuviel Stand haben wollte. Das macht ihn beim Tragen oft unangenehm finde ich.

logo4

„Meister Lenz“ von Lotte&Ludwig ist ein locker, bequemer Hemdenschnitt. In den Größen S-XXL.
Ich hab für mich in S genäht, sitzt supergut. Genau richtig. Im Sommer offen getragen mit passendem Shirt und Leggins dazu finde ich eine wirklich tolle Kombi.
Und kaschiert auch toll ein paar letzte Speckröllchen an der Hüfte *hust*. Aber ja, das wird auch noch werden. Ich bin so schon sehr zufrieden.
Ob ich mir wohl noch ein Hemd nähen werde?
Bestimmt!
Eines habe ich ja noch zu zeigen – die Nummer 2 von meinem Großen.

XOXO

Michaela

 

verlinkt: Rums

 

 

 

 

 

verlinkt: Rums

Advertisements

6 Gedanken zu “Hemdenliebe {Rums #33/16}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s