this is not ok {Rums #35/15}

…von Susannes Aktion einen Katalog voll mit Nähbloggern zu füllen haben jetzt bestimmt schon einige gehört….ich finde es toll wieviele mittlerweile mitgemacht haben und auch für mich war eigentlich von Anfang an klar das ich dabei sein möchte und werde…es ist wichtig immer wieder darauf aufmerksam zu machen wie Kleidung die wir hier in jedem Laden kaufen können und die meisten auch tragen, produziert wird…es MUSS endlich in die Köpfe da draussen eindringen das Kleidung meistens unter ganz schlimmen Bedingungen hergestellt wird und wir das akzeptieren mit jedem 3 € Shirt das wir kaufen…obwohl das ja so auch nicht immer stimmt, denn auch die großen teuren Marken produzieren alles andere als fair…aber was wirklich fair ist ist das selbst nähen…jetzt werden viele sagen “Ich kann aber nicht nähen”…das MUSS man auch nicht können, aber man kann in wenige gute Teile investieren anstatt einen Schrank voll Klamotten zu haben die billig waren…denkt mal drüber nach denn es IST so das die meisten Menschen sehr sehr gut gefüllte Kleiderschränke haben und nur einen Bruchteil der Klamotten wirklich oft und gerne tragen…ich sortiere meinen Kleiderschrank immer sehr radikal aus…Klamotten die schon ewig liegen kommen bei mir radikal weg und ich investiere tatsächlich in wenige gute Teile die dafür langlebiger sind und nähe auch selbst…es ist wichtig zu Hinterfragen…das möchte ich eigentlich sagen…so jetzt aber genug der Worte, hier kommt mein Outfit…

x2

x3

…die Suche nach dem richtigen Outfit war wirklich schwer für mich…ich kann gar nicht sagen WARUM aber ich habe lange gebraucht um mich zu entscheiden…und das ist NICHT das erste Outfit das ich genäht habe…Outfit Nr. 1 war eigentlich ein Kleid + passende Leggins…aber irgendwie war es dann doch nicht MEINS…ich weiss nicht warum…plötzlich musste es die Haremshose aus schwarzem Viskose Jersey sein und ein passendes Shirt…ich fand es allerdings total langweilig deswegen habe ich den Plotter wieder einmal angeworfen…das passende Armband hat mir übrigens vor einer Ewigkeit mein Mittlerer gefädelt…ich glaube er war 3 Jahre alt…ich halte es in Ehren…mein MamaHerz ist damals dahin geschmolzen *seufz*…

Shirt: Bella von littlebee

Hose: Haremshose Burda

PlotterFreebie von Coelner Liebe

Armband: selbst gefädelt von meinem MittlerenIMG_4081IMG_4079 IMG_4080

…und jetzt ab damit zu Rums…und in den Katalog <3

XOXO

Michaela

Lavendel {Creadienstag #190}

…ich weiss ja es gibt einige denen geht es wie mir…sie sind Post aus meiner Küche Fans…ich mache diesmal auch wieder mit…und ich hatte so viele Ideen und musste mich ganz schön sortieren…es soll ja nicht überhand nehmen und eine Masse an essbarem werden…mehr dazu in den nächsten Tagen wenn ich mein Päckchen abgeschickt habe…eines möchte ich hier aber für den Moment zeigen weil es so schön duftet undicht finde das es in keine Küche fehlen sollte und zwar unter gar keinen Umständen…Lavendel…aber bitte essbarer Lavendel…den gibt es schon fix fertig getrocknet zu kaufen…und damit kann man sich selbst LavendelZucker machen…

lavendel

…dazu braucht es nicht mehr als ein Glas mit Schraubdeckel…Zucker und Lavendel…ich habe ein kleines 250g Glas genommen und 2 EL Lavendel…und einfach geschichtet…der Zucker solle dann 2 Wochen so bleiben…danach ist er samt Blüten zum verehren geeignet….macht sich hervorragend im Kuchen…auf frischem Obst…usw…und sieht unheimlich hübsch aus <3 …mein Beitrag zum heutigen Creadienstag

 

XOXO

Michaela

my kid wears #31

…es ist richtig frisch geworden, was?…zeit eine Lieblingsjacke zu zeigen…als ich sie genäht habe hatte es über 35 Grad…ich konnte mir gar nicht so recht vorstellen wie es sein wird wenn sie der Kleinste anhaben wird..IMG_4010…Schnitt Fred von SOHO…aussen Kuschelfleece und innen ein vergriffener Jersey den ich immer noch total gerne mag…

coll

…mit seitlichen EingriffTaschen…und komplett gefüttert…ich denke so können wir sie in der Übergangszeit als Jackenersatz perfekt nutzen…sitzt wie angegossen…in den letzten Tagen habe ich auch den Schrank des Jüngsten sortiert…jetzt weiss ich endlich was ich unbedingt noch nähen muss für den Herbst…ein paar Bodys stehen ganz oben auf der Liste und eine Wollwalk Jacke…auf die freue ich mich schon ganz besonders <3

XOXO

Michaela

verlinkt: SewMini, Kiddikram, made4boys, my kid wears

11 Monate Baby sein

  
mit 11 Monaten

…ist man immer mittendrin und überall dabei
…zieht man sich überall hoch 

…und will nur noch stehen

…so erreicht man seit neuestem auch den DvD Player und der hat toooolle Knöpfe

…ist die Lieblingsbeschäftigung Nr. 1 immer noch Wasser

…neben Essen

…schüttelt man den Kopf und sagt “nein”

…sitzt man schon mal wackelnd zur Lieblingsmusik

…rutscht man auf den Knien herum

…versucht man mit der Gabel zu essen 

…zeigt man auf Dinge die man haben möchte 

…oder einfach toll findet 

…liebt man den Lego Zug der großen Brüder

…kuschelt man total gerne 

…und ist man manchmal richtig schüchtern 

…verteilt man schonmal Knutscher 

…wird man unendlich geliebt 
XOXO

Michaela 

die nächste…

…Hitzewelle ist gerade angekommen also kann ich auch getrost meine 2. Popo Paul(a) für den Baby Floh zeigen…

IMG_3268

…Monster Stoffe gehen ja immer, ich habe mich diesmal wieder für Jersey entschieden…

IMG_3267

…und eine Bündchen Version versucht…

IMG_3266-1

…der Zuckerbub fühlt sich wohl und schöner als den ganzen Tag nur eine Windel sehen zu müssen ;-)

XOXO

Michaela

verlinkt: Creadienstag, made4boys, Sew Mini